Weihnachtsmarkt der Deutschen Botschaft

Am 08.12.2017 fand bereits zum sechsten Mal der traditionelle Weihnachtsmarkt der Deutschen Botschaft statt, den Botschafter Meier-Klodt feierlich eröffnete. Hunderte Besucher erfreuten sich deutscher Spezialitäten in weihnachtlicher Atmosphäre, u.a. gab es Thüringer Würste am Grillstand, Glühwein und frisch gebackene Waffeln. Der Kinderchor der Deutschen Schule Bukarest wie auch die Kinderchöre des Goethe-Kollegs und der International Choir Bucharest lockten mit besinnlichen Liedern erfolgreich den Weihnachtsmann, der die „kleinen und großen“ Kinder für die musikalische Gestaltung mit Weihnachtsleckereien belohnte.

Neben den vielen kulinarischen Köstlichkeiten gab es auch viel Handgemachtes für die Weihnachtszeit; auch in diesem Jahr waren zahlreiche NGOs mit ihren Erzeugnissen auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Die jüngsten Besucher durften an einem Stand Weihnachtsgebäck bemalen und zum Fototermin ins Wohnzimmer des  Weihnachtsmanns kommen.
Der Erlös des Weihnachtsmarktes dient wie immer einem guten Zweck. Die Empfänger werden noch bekanntgegeben!