Stipendien für Studierende der deutschen Minderheit: bis 17. Oktober bewerben!

Hörsaal Bild vergrößern (© dpa/picture alliance) Die Deutsche Botschaft vergibt auch im Jahr 2017 Stipendien für Studierende der deutschen Minderheit, die an einer Universität in Rumänien ein Vollzeitstudium absolvieren (Bachelor, Master oder Promotion). Voraussetzungen für die Vergabe sind die Bedürftigkeit der Bewerberinnen und Bewerber sowie soziales Engagement im Bereich der deutschen Minderheit. Die Qualifikation der Studierenden, insbesondere überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen, ist entscheidend. Bei den Stipendien handelt es sich um einmalige finanzielle Zuschüsse.

Detaillierte Informationen sind dem Merkblatt für Antragsteller [pdf, 297.75k] zu entnehmen.

Fragebogen zur Beantragung eines Stipendiums für die deutsche Minderheit in Rumänien [pdf, 231.95k]

Stipendien-Ausschreibung [pdf, 204.24k]

Die Frist für die Einreichung der Bewerbungsunterlagen ist der 17. Oktober 2017.

Die Bewerbung ist zu richten an:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

-Kulturreferat/Deutsche Minderheit-

Str. Cpt. Av. Gheorghe Demetriade 6-8

011849 Bucureşti

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen berücksichtigt werden können, deren Unterlagen vollständig sind und die fristgerecht bis zum oben genannten Datum (Eingangsstempel der Botschaft) eingereicht werden.