Veranstaltungen im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums des Deutsch-Rumänischen Freundschaftsvertrags

25 Jahre Freundschaftsvertrag

25 Jahre Freundschaftsvertrag in diesem Jahr!

Dieses Jahr begehen wir den 25. Jahrestag des „Vertrags über freundschaftliche Zusammenarbeit und Partnerschaft in Europa zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Rumänien“, kurz: des sogenannten Freundschaftsvertrags.

Schaufenster Enkelgeneration …

Schaufenster Enkelgeneration …

... ist ein internationales Internetfilmprojekt des Goethe-Instituts, bei dem junge Leute aus der deutschen Minderheit porträtiert werden. In den visuellen Porträts gewähren sie einen kurzen Einblick in die Gefühlswelt ihrer Generation unter der Fragestellung, welche identitätsstiftende Rolle die deutsche Sprache für sie heute noch besitzt, welchen Raum die Anwendung dieser in ihrem heutigen Alltag einnimmt und inwieweit die eigene Mehrsprachigkeit als wertvolles und nutzbringendes Gut in einem immer komplexer werdenden Europa wahrgenommen wird.

Kultur verbindet. Audio-visuelle Performance 50-25-10 Ia

Kultur verbindet. Audio-visuelle Performance 50-25-10 IA mit Vlaicu Golcea, Mihai Păcurar und Oscar Loeser

Im Verlauf der Beziehungen zwischen den beiden Ländern hatte die Kultur stets einen besonderen Stellenwert. Dieses Jahr werden drei wichtige Jubiläen der deutsch-rumänischen Beziehungen begangen: 50 Jahre seit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Rumänien, 25 Jahre seit der Unterzeichnung des deutsch-rumänischen Freundschaftsvertrags und 10 Jahre seit dem Beitritt Rumäniens zur Europäischen Union. Diese drei historischen Momente wurden von der Botschaft durch ein Kunstprojekt gewürdigt, das am Donnerstag, 18. Mai 2017, im Nationalmuseum für zeitgenössische Kunst stattfand.

Theaterprojekt: „Zukunft -  Bleiben oder gehen?“

Theaterprojekt: „Zukunft - Bleiben oder gehen?“

Bleiben oder gehen?  Das ist eine Frage, die sich viele Menschen in Rumänien stellen. Diese zentrale Lebensentscheidung wird im Rahmen des Jubiläums „25 Jahre Deutsch-Rumänischer Freundschaftsvertrag“  in einem Theaterworkshop verarbeitet, der  vom 26. bis 28. Mai 2017 in Elimheim Michelsberg/Cisnadiora stattfindet.

Rumänien und Deutschland – neue Chancen für Europa!

Rumänien und Deutschland – neue Chancen für Europa!

Am 4. Mai 2017 nahm Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, an der Konferenz „Rumänien und Deutschland – neue Chancen für Europa?“ im Parlamentspalast in Bukarest teil. Die Veranstaltung wurde anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Deutsch-Rumänischen Freundschaftsvertrags vom Rumänisch-Deutschen Forum für Bilaterale Zusammenarbeit ausgerichtet und fand unter der Schirmherrschaft von Staatspräsident Klaus Johannis statt.

Blick in die gemeinsame Zukunft

Blick in die gemeinsame Zukunft

Am 21.04.2017 jährte sich die Unterzeichnung des deutsch-rumänischen Freundschaftsvertrags zum 25. Mal und wurde in Temeswar mit dem Abgeordneten des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR), Ovidiu Gant, Laura Popescu, Direktorin im rumänischen Außenministerium und Johann Fernbach, Vorsitzender des DFDR, feierlich begangen. Dies nahm der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Rumänien, Cord Meier-Klodt, zum Anlass, mit einem Grußwort in die Zukunft zu blicken.

Gemischte Deutsch-Rumänische Kommission

Gemischte Deutsch-Rumänische Kommission

Das Außenministerium veranstaltet in der Zeit vom 10. bis11. April 2017 in Bukarest die 20. Sitzung der Deutsch-Rumänischen Regierungskommission für Angelegenheiten der deutschen Minderheit in Rumänien.

Schüler-Uni in Klausenburg

Schüler-Uni in Klausenburg

Der DAAD organisiert die Schüler-Uni an der Babeş-Bolyai Universität in Klausenburg. Vom 20. bis 24. März 2017 haben Schüler, die sich für einen deutschsprachigen Studiengang interessieren, dort die Gelegenheit Universitätsluft zu schnuppern.

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

25 Jahre Freundschaftsvertrag

Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)

Goethe Institut Bukarest

Grünes Logo des Goethe-Instituts

Demokratisches Forum der Deutschen in Rumänien

Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH)

Das Institut für Auslandsbeziehungen e. V. (ifa)

Konrad-Adenauer-Stiftung

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Hanns Seidel Stiftung